Bordsteinabsenkung

Linnekeskamp 17, 45141 Essen

Telefon: 0152/ 34038098

Ein MUSS für jede Zufahrt

ANATOLIA STRASSEN & GALABAU ist zertifiziert, diese Arbeiten auf öffentlichem Grund auszuführen.

Für die Schaffung einer Zu- oder Einfahrt,  wie zum Beispiel Ihren privaten PKW-Stellplatz auf Ihrem Grundstück, muss eine Grundstückszufahrt angelegt werden, damit Sie den öffentlichen Raum zwischen Fahrbahn und Ihrem Grundstück überfahren dürfen. Eine Absenkung des Bürgersteiges, Bordsteins, Radweges oder Parkstreifens ist dafür zwingend notwendig. Das Amt für Straßen und Verkehr muss der Erstellung einer Überfahrt vorab eine Zustimmung erteilen. Liegt diese Zustimmung vor, dann legen wir mit Ihnen vor Ort die Breite Ihrer Überfahrt bzw. des abgesenkten Bereiches fest. Selbstverständlich bleibt der Gehweg auch bei einer neuen Gehwegüberfahrt uneingeschränkt nutzbar. 

Wir pflastern den Gehwegbelag garantiert mit dem richtigen Gefälle, damit Niederschlagswasser zügig abfließen kann. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Übergangsteinen wie Tiefbord-, Hochbord-, Rundbord- und Flügelsteine an. Ist bereits eine Zufahrt vorhanden, können wir auf Wunsch bereits vorhandene Pflastersteine, Randsteine, Gehwegplatten oder Bordsteine aufnehmen und diese gesäubert bis zur Wiederverwendung lagern oder abfahren zur Deponie (inkl. Deponiekosten). Sollten alte Betonfundamente unter den Bordsteinen vorhandenen sein, stemmen wir diese gern für sie ab und entsorgen diese (inkl. Deponiekosten). Überschüssiges Material - Sand usw. wird von uns abgetragen und die Deponiekosten übernommen. Vollsteine und Übergangsteine verlegen wir höhen- und fluchtgerecht auf einem 20 cm dickem Fundament und einer 12 cm dicken Rückenstütze aus C12/C15 Beton. 

Alle Arbeiten führen wir nach DIN 18 318 und ZTV P-StB aus.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT ZU UNS AUF UND WIR WERDEN SIE UMFASSEND BERATEN